Archiv der Kategorie: Zeitgeist

Smalltalk

Der Sozi und der Geek – Level 5: Queercast – LGBThemen für alle!

Es ist mal wieder CSD-Saison. In so ziemlich jeder größeren deutschen Stadt, die etwas auf sich hält, finden PrideWeeks und Paraden statt, die der Toleranz vor allen Formen des Lebens und Liebens dienen sollen. Doch hat der CSD heute noch Bedeutung, wo mittlerweile die letzte Bastion, die Ehe für alle, von den queeren Menschen eingenommen wurde? Was hat sich in den letzten 50 Jahren seit der Stone-Wall-Bewegung getan? Hierrüber diskutieren der Sozi und der Geek zusammen mit Gästin Franzi. Meinungen und Anregungen zum Thema oder zum Podcast allgemein könnt ihr wie immer in die Kommentare unter dem Beitag posten.

Werbeanzeigen

Der Sozi und der Geek – Level 4: „Hase, du bleibst hier!“

Der Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke schlägt hohe Wellen in der politischen Landschaft. Nach diversen Anschlägen des NSU in der Vergangenheit und Einschüchterungsversuche auf Politiker hat der Terror von Rechts nun auch das erste Todesopfer in der politischen Landschaft gefordert. In der aktuellen Ausgabe des Podcasts diskutieren der Sozi und der Geek darüber, wie sich der politische Stil der letzten Jahre nach rechts verschoben hat, wo Gefahren zur Bildung rechter Zellen bestehen und was sich nun ändern muss. Der Sozi und der Geek – Level 4: „Hase, du bleibst hier!“ weiterlesen

Podcast: E3 2019 Recap

Liebe Leute, ich bin nach langer Zeit zurück. Ein wenig. Vielleicht. Jedenfalls möchte ich euch auf mein aktuelles Projekt aufmerksam machen, nämlich einen mehr oder minder regelmäßigen Podcast, den ich zusammen mit einem geschätzten Kollegen Daniel aufnehme, namens: Der Sozi und der Geek. Der thematische Schwerpunkt liegt dabei auf politischen und gesellschaftlichen Themen, aber wir reden auch über jede Menge anderen Kram, wie eben in der aktuellen Folge 3. Mangels Alternativen findet die Veröffentlichung derzeit über YouTube statt. Hier geht’s zu Folge 1 und Folge 2. Hört gerne mal rein und hinterlasst einen Kommentar! Podcast: E3 2019 Recap weiterlesen

10 Jahre darkIkarusEssence

UPDATE: Das Gewinnspiel ist vorbei, folgende Gewinner wurden per Random.org gezogen:

  1. Nsyncstinks
  2. Motherfreak
  3. zuckerlundzynismen

Alle werden einzeln benachrichtigt und dürfen sich den entsprechenden Gewinn aussuchen. Vielen Dank fürs Mitmachen und viel Erfolg beim nächsten Mal!

Etwas über ein Jahr ist es her, dass an dieser Stelle ein aktueller Blogeintrag stand. Deshalb möchte ich eine Entschuldigung vor allem an meine wenigen Stammleser richten, die zum großen Teil ihre eigenen Blogs haben, die ich innerhalb dieses Zeitraums als Leser ebenfalls sträflich vernachlässigt habe. In diesem Sinne: Tut mir Leid. Darüberhinaus schreibe ich diesen Beitrag, da mein 10jähriges blogales Jubiläum ansteht – das neunte wurde ja sträflichst ignoriert (Nach Windows 8 kam ja auch Windows 10, ebenso wie nach dem iPhone 8 das iPhone X kommt…).  Und ja: auch dieses mal wird es ein Gewinnspiel geben, falls ihr einen weiteren Anreiz braucht, euch durch die nächsten Zeilen zu bemühen. Dazu am Ende mehr. Beginnen wir also… 10 Jahre darkIkarusEssence weiterlesen

Fantasy Filmfest: Creepy

Nach dem Japan-Filmfest im Juni, bin ich nun auf dem nächsten Hamburger Filmfest unterwegs – dem Fantasy Filmfest.  Und eigentlich wollte ich dort in den Eröffnungsfilm „Swiss Army Man“, der leider ausverkauft war. Nun gut, das lässt sich nachholen, ein Film mit Daniel Radcliffe wird vor Mainstreamkinos nicht Halt machen. Immerhin wurde mir von Daniel „Schröck“ Schröckert, dem ich im Foyer kurz begegnete, versichert, dass er ganz und gar großartig, wenn auch traurig sein soll. Mehr dazu gibt es sicher in der nächsten Ausgabe von Kino+.
Nun aber zum eigentlichen Thema, denn was würde ich im Kino machen, wenn ich keine Karten für den Wunschfilm bekommen habe? Einfach einen anderen Film sehen, der ebenfalls vielversprechend klang: Ein kleiner, aber feiner japanischer Thriller namens CreepyFantasy Filmfest: Creepy weiterlesen

Da Hype is real

Nun ist es passiert: Die letzte Woche noch in den USA und Australien erfolgreich gestartet, geht ab heute auch hier die große Echt-Lebens-Suche nach den Pokémon los. Eigentlich habe ich dem keine große Bedeutung beigemessen, nicht einmal als die Tagesschau recht prominent über das „neue große Ding“ in den USA berichtete. Doch nachdem mir heute mehrere Kommilitonen entgegen kamen, die mit Videospielen normalerweise wenig bis gar nichts am Hut haben, und mir ihre neuesten, digitalen Errungenschaften in Pokémon Go zeigten, stimmte mich das ein wenig nachdenklich… Da Hype is real weiterlesen

Brexit – das ungewollte Ergebnis

Da haben wir den Salat. Oder die Minzsauce. Oder der Plumpudding. Oder Chips & Vinegar. Ach die Briten haben einfach keine vergleichbar schöne Speisenallegorie, was sicher auch mit der heimischen Küche dort zu tun hat. Dahingehend könnte man ja fast froh über das Ergebnis sein, denn endlich kann man die Strafzölle auf ungenießbare Speisen erheben, die diese verdienen. Doch Europa ist angesichts des politischen Erdbeben immer noch gelähmt, war man sich doch – inklusive der Obrigkeit von der UKIP, die die „Leave“-Kampagne anführten so sicher, dass es nicht zum Ergebnis kommt, mit dem wir jetzt umgehen lernen müssen: Der Brexit wird Realität. Brexit – das ungewollte Ergebnis weiterlesen

Ein neues Leben – woanders so anders

Da bin ich nun also, am Ziel einer langen Reise. Sieben Stunden hatte es gedauert mit dem Umzugstransporter über die weitestgehend gerade Strecke gen Norden zu fahren. Mit freundlicher Unterstützung meines Vaters habe ich es aber letztlich geschafft, meinen kompletten Haushalt einer 30 m² Wohnung größtenteils in ein 21 m² Zimmer zu bekommen. Was nicht gebraucht wurde, landete im Keller oder auf dem Dachboden. Der Rest blockiert derzeit noch die Freiräume im Zimmer. Die Möbel stehen zwar bereits dort, wo sie hin sollen, ich denke jedoch, dass es noch gut zwei bis drei Wochen dauern wird, bis ich alles so eingeräumt und hergerichtet habe, dass ich sagen kann: So will ich leben. Ein neues Leben – woanders so anders weiterlesen