Schlagwort-Archive: Silent Hill Shattered Memories

Was bleibt… 2010

So viele Einträge zum Jahresende… und nun kommt noch einer obendrauf! Den obligatorischen Jahresrückblick gibt es natürlich auch 2010 an dieser Stelle. Dieses Mal habe ich mir sogar die Mühe gemacht und ein Video für euch bereitgestellt, in dem die Nominierten in den Kategorien Song of the Year, Movie of the Year und Game of the Year aufgeführt sind. Wie immer habe ich dabei nicht auf Aktualität der Filme und Songs geachtet, mein Entdeckungszeitpunkt lag viel mehr innerhalb dieses Jahres, da ich dafür einfach zu wenig up-to-date und zu wenig im Kino bin. Bei den Spielen habe ich dagegen nur Spiele aus 2010 gewählt. Und jetzt: Viel Vergnügen. Was bleibt… 2010 weiterlesen

Krank trotz Bewegung

Seit meinem letzten Eintrag ist mal wieder Zeit vergangen, die ich gleich mal genutzt habe, um meinen Spielestapel abzuarbeiten. Da Silent Hill: Shattered Memories neulich ankam und ich großer Fan der Serie bin (und natürlich wahnsinnig gespannt, wie die Neuinterpretation von Teil 1 aussieht), habe ich mich gleich mal drangemacht. Nach etwa 15 Minuten durch die Gassen irren, nur mit einer Taschenlampe bewaffnet wurde mir leicht übel. Ich pausierte einige Zeit und spielte später weiter, aber es trat wieder auf. Woran es lag? Ich hatte eine böse Vorahnung… Krank trotz Bewegung weiterlesen