Gehirnfutter

Da ich grade einen Moment Zeit habe, möchte ich euch eine Seite vorstellen, die mich schon seit längerem erfreut. Nachdem ich neulich den dritten Teil von Professor Layton testen durfte, bin ich wieder voll im Rätselfieber.  Setzt ihr auch gerne euer Denkschmalz ein, um knallharte Kopfnüsse zu knacken? (Man beachte die Alliteration!) Dann kommt 解体 – Kaitai gerade Recht, denn hier gibt es genug Aufgaben, die euch mit Sicherheit länger beschäftigen werden. Ihr werdet fast völlig ohne Einleitung in die Situation geworfen, alles was ihr wisst ist, dass ihr eine Gerätschaft auseinandernehmen müsst. Wie ihr das genau anstellt, müsst ihr euch erarbeiten. Es gibt keine Tipps, wenn ihr also nicht weiterkommt, müsst ihr eben stärker nachdenken. Keine Panik: Die Seite ist teilweise auf Japanisch, aber ihr braucht für keines der Rätsel Japanischkenntnisse. Könnt ihr alle Knobeleien lösen? Viel Vergnügen…

Im Übrigen: Wenn ihr weitere Hompagetipps für mich habt oder auf eure Seite hinweisen wollt, so nutzt die Kategorie Missing Link. Ich freue mich immer über neue, interessante Seiten des Internets.

Advertisements

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s