Schlagwort-Archive: postaweek2011

Brennpunkt: Japan // zuletzt upgedatet: 17.3. 11:50

Erdbeben in Japan: Stärke 8,9. Tsunami-Warnung, alle Häfen geschlossen… Was einem Studenten, der etwa eine Woche vor Antritt seines Auslandssemesters in Japan steht da durch den Kopf geht, dürfte klar sein: Na, toll… Brennpunkt: Japan // zuletzt upgedatet: 17.3. 11:50 weiterlesen

Werbeanzeigen

Was Sie schon immer über mich wissen wollten…

Heute ist es soweit! Ich gebe euch hiermit offiziell die Gelegenheit mich zu fragen, was euch in den Sinn kommt. Dabei dürfen die Fragen von „Was ist deine Lieblingshimmelsrichtung?“ über „Mit welchem Fuß bist du heute aufgestanden?“ bis hin zu „Welche Lotozahlen soll ich heute tippen?“ reichen. Die Antworten darauf wird es in einem weiteren Eintrag irgendwann demnächst geben. Was Sie schon immer über mich wissen wollten… weiterlesen

Social Networking

Seid ehrlich: Habt ihr einen Twitter-Account? Nein? Dann aber doch wohl Facebook? Auch nicht? Zumindest mal StudiVZ werdet ihr regelmäßig besuchen, oder?
Solltet ihr alle drei Fragen verneinen arf ich euch beglückwünschen, denn ihr gehört zu den Mofs des Internets. Denn, sind wir mal ehrlich: Kann man heutzutage noch überleben, ohne sich jeden Tag bei Facebook zuzutexten? Macht ein Leben ohne Gruscheln denn noch Sinn? Und wäre es nicht unglaublich traurig, wenn ihr der Welt nicht twittern könntet, ob euer letzter Toilettenbesuch ein Erfolg war? Social Networking weiterlesen

Handicapped Gaming Experience

Spielt ihr? An PC oder an Konsole? Folgt man den Statistiken hat wohl so ziemlich jeder zumindest einmal Tetris gespielt. Der Spieltrieb liegt in der Natur des Menschen. Doch was machen Menschen, wenn ihnen die Möglichkeit, diesen auszuleben genommen wird? Ganz einfach: Sie tun es trotzdem!

Behinderte sind ebenso Menschen und Menschen wollen spielen. Eine einfache Gleichung, die ein paar Gesellen auf die Spitze treiben. Ihre Begabung und Kreativität, beflügelt durch den Willen zu zocken lässt sie Dinge erreichen, die von den Normalfunktionierenden vor allem eines verdienen: Respekt. Ein paar dieser Fälle, möchte ich heute vorstellen. Handicapped Gaming Experience weiterlesen

Randgruppenthemen für alle!

Wie wagt man sich an Themen ran, die eventuell Blogleser abschrecken könnten? Ich kam zu dem Schluss: Einfach grade raus. Wer’s nicht lesen will, muss es nicht. Und so versuche ich nun – und auch in Zukunft – Themen aufzugreifen, die im allgemeinen Volkskanon eher untergehen oder nur einseitig beleuchtet werden. Themenvorschläge für weitere Einträge sind immer willkommen.

Randgruppenthemen für alle! weiterlesen

Mal ein wenig von mir

Ich schreibe hier ja selten über private Sachen, folge also wohl nicht der üblichen Benutzung eines Blogs. Dies wird sich aber in absehbarer Zeit ändern, denn auch wenn ich schon länger nichts mehr dazu geschrieben habe, ist es bald soweit und ich werde verschwinden. Ab ins Land der aufgehenden Sonne. Am 21. März geht mein Flug und wenn ich Glück habe und schnell wieder Internet bekomme, kann ich euch bereits ein paar Tage später von meinen ersten Erfahrungen aus Fernost schreiben. Mal ein wenig von mir weiterlesen