Archiv der Kategorie: アニメ

Anime

Freitags-Review: Tokyo Godfathers

Auch wenn Weihnachten nicht mein liebstes Fest ist, möchte ich in dieser Woche einen Weihnachtsfilm präsentieren, genauer gesagt einen Anime von keinem geringeren als Satoshi Kon: Tokyo Godfathers. Freitags-Review: Tokyo Godfathers weiterlesen

Advertisements

HBC: Meine Nachbarn die Yamadas

Letzte Woche hatten wir ja endlich die Cube-Reihe zu Ende gebracht und damit Raum geschaffen für eine neue Review-Reihe, die ab jetzt vorerst jede Woche an dieser Stelle stattfinden wird. Doch keine Sorge: Es werden zwischendurch noch andere Beiträge kommen. Aber starten wir nun erstmal in unsere Ghibli-Wochen und hier mit einem Werk von Takahata Isao, der einerseits die Rolle des Mentors Miyazaki Hayaos hatte, andererseits doch immer in seinem Schatten stand. Während letzter Regie bei den großen Blockbustern führte, erstellte Takahata stehts die ruhigeren, aber meist weitaus tiefgängigeren Filme. Eines seiner Werke ist Hôhokekyo – Tonari no Yamada-kun, ein Episodenfilm. HBC: Meine Nachbarn die Yamadas weiterlesen

Home Base Cinema: Paprika

Da sind wir auch schon bei einem neuen Themengebiet. Die nächsten vier Wochen drehen sich die Film-Reviews dieses Blogs um den bedeutungsschwangeren Satz: Dreams are my reality. Hierbei habe ich nur Filme mit reingebracht, bei denen der Traum bereits Prämisse und kein Teil der Story ist, der gespoilt werden könnte. Und beginnen möchte ich mit einem Meisterwerk von Kon Satoshi: Paprika. Home Base Cinema: Paprika weiterlesen

Film Focus: Oshii Mamoru

Oshii Mamoru wird den meisten wohl kein Begriff sein, zumindest der Name allein, denn bringt man ihn in verbindung mit seinem bislang bekanntesten Werk in Verbindung, dürfte einigen ein Licht aufgehen. Da ich kürzlich auf einem Filmabend Jin-Roh 人狼 zu sehen bekam und mir dieser ganz gut gefiel, gab mir ein Kommilitone eine Reihe weiterer Filme von besagtem Mangaka und Anime-Regisseur mit, die ich euch hier der Reihe nach kurz präsentieren möchte. Film Focus: Oshii Mamoru weiterlesen