Archiv der Kategorie: Hörsturz

Musik

Gaming Sounds – File10

Eigentlich wollte ich ja den Soundtrack eines anderen Spiels respektive Spielereihe besprechen, doch angeregt durch das derzeitige Knallhart durchgenommen, einer Kategorie von Game One, in der Chris und Wolf zusammen Spiele durchzocken, die in der Öffentlichkeit eher untergegangen sind, kam ich wieder auf ein Werk, das mir schon sehr viel Freude bereitet hat und neben seiner guten Story einen erstklassigen OST bietet: Eternal Darkness! Gaming Sounds – File10 weiterlesen

Werbeanzeigen

Midi Deluxe

Heute öffnet ihr wohlmöglich schon das zweite Türchen und erfreut euch an Schokolade, Gummibärchen oder schokoladenüberzogene Gummibärchen (eine Marktlücke, wie ich finde) und da möchte ich noch ein kleines Extra adden, um euch den Tag zu versüßen, den vor kurzem bin ich auf einen ganz interessanten YouTube-Kanal gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Midi Deluxe weiterlesen

Gedanken vor Weihnachten

Es ist soweit. Manche Leute haben bereits im März ihre Weihnachtsgeschenke eingekauft, ich habe das mal wieder kurz vor knapp gemacht. Warum ich den „Konsumterror“ mitmache? Weil ich ein paar Leuten ein bisschen was von dem zurückgeben möchte, was sie mir das ganze Jahr über zukommen lassen. Weihnachten selbst ist also für mich lediglich der Zeitpunkt, an dem ich mein Vorhaben in die Tat umsetze, die eigentliche Bedeutung des Festes selbst ist mir ebenso egal wie der Zwang für manche, für jedes einzelne Familienmitglied was zu besorgen. Mir reicht es hingegen schon, einfach in gemütlicher Runde zusammenzusitzen und sich zu unterhalten. Gedanken vor Weihnachten weiterlesen

Iki unterwegs in Frankfurt

Guten Tag, guten Abend oder welche Zeit auch immer bei euch gerade ist. Endlich geht es weiter mit dem sensationellen Blog, auf den die Welt wohl nicht gewaret hat. Nachdem ich meinen Ärger in Uni und Privatleben in den letzten Wochen beseitigt habe, bin ich nun wieder in der Lage, den Blog anständig weiterzuführen. Der Preis meines letzten Gewinnspiels ist mittlerweile auch bei der glücklichen Gewinnerin angekommen, während ich letzte Woche auf einem Konzert war. Iki unterwegs in Frankfurt weiterlesen

Symphonische Lustlosigkeit

Ich war da! Auf dem Konzert, auf das ich mich schon seit über einem halben Jahr gefreut habe: Symphonic Legends! Nachdem ich im letzten Jahr den Vorgänger Symphonic Fantasies im Stream bestaunte und mir insbesondere das Secret of ManaMedley damals wohlige Gänsehaut bescherte, waren meine Erwartungen an dieses Jahr natürlich hoch. Besonders gefreut hatte es mich, dass es diesmal rund um Musik aus Nintendo-Spielen ging und ich machte mich geistig schon bereit, von Mariomelodien, Metroidklängen und epischen Zeldasymphonien aus dem Sessel gepustet zu werden. Doch zunächst musste ich mal nach Köln. Vier Stunden Fahrt dank Stau, ziemlicher Dreck, aber was tut man nicht alles für einen bombastischen Abend in der Kölner Philharmonie. Symphonische Lustlosigkeit weiterlesen

Tralala 2010

Bald ist es wieder soweit. Bald werden sie sich wieder gespannt vor dem TV versammeln, die Familien Europas. Bald werden sie wieder für den Beitrag aus ihrem Land hoffen und bald werden wir wieder enttäuschend feststellen, dass es ja eh nur eine elende Punkterumschieberei der Nachbarländer ist. Die Rede ist vom großen Spektakel der Sangeskunst, das jedes Jahr aufs neue für Überraschungen, Bestätigungen und Entsetzen sorgt: Der Eurovision Song Contest aka Grand Prix d’Eurovision de la Chanson. Tralala 2010 weiterlesen