Alle Beiträge von darkIkarus

Ehrlicher Trampel ohne böse Absichten. Hält das SNES für die beste Konsole aller Zeiten und würde gerne mal mit Shigeru Miyamoto und Suda 51 ein Spiel kreieren. Großer Fan von Shion Sono und Satoshi Kon (R.I.P.).

Traumberuf: YouTube-Star

Oder: Unterhaltung zwischen Kunst und Kommerz.

Vor circa zwei Wochen ließen die Jungs von Rocket Beans, die auch hinter Game One stecken, und ehemalige, alte GIGA-Hasen sind, die Bombe platzen: Der Channelbetrieb rechnet sich nicht, es fehlt an Geld. Bam, das sagen Menschen, die hinter einem Kanal mit knapp 170.000 Abonnenten stehen. Nun geht das große Ratespielchen los, denn woran liegt es? Und viel wichtiger: Wie geht es weiter? Ich stelle mir diese Frage nicht nur in Bezug auf die Raketenbohnen, sondern auch in Bezug auf YouTube allgemein. Im Grunde tangiert der Sachverhalt auch Internetmarketing allgemein, doch, wie heißt es so schön: Das ist ein weites Feld, Luise. Zeit, das Pferd von hinten aufzuzäumen. Traumberuf: YouTube-Star weiterlesen

Werbeanzeigen

Freitags-Review: Exte

Halloween, der Abend vor Allerheiligen steht vor der Tür und ihr braucht eventuell noch einen Tipp, was ihr Gruseliges mit euren Freunden schauen könnt? Wie wär’s denn mit einem typischen J-Horror mit langen Haaren respektive eine Hommage an diese? Ich hätte da mal wieder was von Herrn Sono im Angebot: Exte – Hair Extensions. Freitags-Review: Exte weiterlesen

Weil es schon immer so war…

Die Synode des Vatikans ist vorüber und wie nicht anders zu erwarten, war das Ergebnis ernüchternd. Angestoßen durch Papst Franziskus wollte man darüber diskutieren, inwieweit man die katholische Kirche Reformieren kann. Nicht weniger als eine Neuausrichtung sollte es werden, insbesondere im Umgang mit Geschiedenen, Wiederverheirateten und Homosexuellen. Doch am Ende setzten sich die streng Konservativen durch. Es darf keine Änderung geben, man muss an den Glaubensgrundsätzen festhalten und wenn dazu die Diskriminierung bestimmter Gruppen gehört – liebe deinen Nächsten und so… Weil es schon immer so war… weiterlesen

Freitags-Review: A Scanner Darkly

Es ist Freitag Abend und das heißt, dass wir uns einem weiteren Freitags-Review widmen. Diesmal geht es in eine Welt voller grotesker Abgründe, eine Welt voller Drogen und mitten drin Keanu Reeves als abhängiger Angestellter einer Spionagefirma. Vor ihm breitet sich die Welt auf dem dunklen Schirm aus: A Scanner Darkly. Freitags-Review: A Scanner Darkly weiterlesen

Der Kleinkünstler und der Kommunist

Was würdet ihr tun, wenn es eines eines Morgens an der Tür klingelt, ihr sie öffnet und plötzlich einem Känguru gegenüberstündet? Vermutlich ähnlich verdattert aus der Wäsche schauen wie Marc-Uwe Kling, seines Zeichens Kleinkünstler, der nicht so genannt werden will. Dabei ist dies erst der Anfang von vielen seltsamen und erheiternden Erlebnissen, die da noch kommen. So stellt sich bald heraus, dass das Känguru natürlich Kommunist ist und im Vietnam gekämpft hatte, obschon das angesichts der Lebenserwartung dieses Tieres gar nicht sein könnte, doch Realität und Fiktion mischen sich schnell, wenn es darum geht, eine Parabel auf das Leben in seiner ganzen Wahnwitzigkeit zu erzählen. Der Kleinkünstler und der Kommunist weiterlesen

Upgrading darkIkarusEssence

Aus, Ende, Fertig! Das Gewinnspiel ist natürlich gemeint. Viele haben auch dieses Jahr nicht mitgemacht, obwohl es wieder Tolles abzustauben gab. Und dieses Jahr gewonnen hat… *badumtsssss* Brightfalls! Herzlichen Glückwunsch! Ich kontaktiere dich entsprechend und dann kannst du dir den Preis aussuchen. An die anderen, die es versucht haben: Es wird weitere Chancen geben! Spätestens zum 8-jährigen. Upgrading darkIkarusEssence weiterlesen