Wider der Weihnachtsödnis

oder: Das Letzte vorm Feste.

Ihr kennt das sicherlich: Weihnachten verbringt man bei der Familie, wo es dann erstmal gutes Essen und eventuell das ein oder andere Geschenk gibt. Aber nachdem alles verputzt und ausgepackt wurde, wird einem doch gelegentlich langweilig. Unternehmen lässt sich nichts, da all die anderen auch bei ihrer Familie sind und im TV laufen den ganzen Tag nur Wiederholungen von Filmen, die man schon mindestens zehnmal gesehen hat. Also wirft man einen Blick ins Internet, doch dort trifft man aber auch nur die traurigen Gestalten, die sich tagein tagaus in Foren gegenseitig beleidigen – und Spambots natürlich. Für solche Fälle wünscht man sich doch, man hätte Unterhaltung parat oder wüsste, wo man sich diese herholen könnte. Für solche Fälle hab ich hier noch ein paar Tipps zu Channels und Internet-Seiten, die euch sicher beschäftigen werden. Und ab dafür! Wider der Weihnachtsödnis weiterlesen

Werbeanzeigen