Eilmeldung

Selbst wenn es nur nur ein Marketing-Gag sein sollte… Ich find es einfach großartig. Außerdem mag ich Butterkeks. Nur echt mit 52 Zähnen!

Morgen wird übrigens über das Leistungsschutzrecht im Bundestag abgestimmt. Sollte es eingeführt werden, dürfte ich solche Sachen wohl nicht mehr machen. Ein eigener Schuss ins Knie der Verlage im Prinzip, aber sie wollen es ja so.

Advertisements

4 Kommentare zu “Eilmeldung”

  1. Glaubst du etwa den Marketing-Verantwortlichen nichts? Sie hat ja gemeint, dass es kein Marketing-Gag ist. Das ist schon schlimm die Sache und muss umgehenst zurückverfolgt werden. 🙂 Wenigstens haben sie mal wieder etwas worüber sie schreiben können.

    Über das Leistungsschutzrecht wurde wahrscheinlich unter Ausschuss der Öffentlichkeit abgestimmt. Naja, davon hab ich nichts mitbekommen.

  2. Das Leistungsschutzrecht ist auch toll für Suchmaschinen wie Google, die dann ihre Snippets auch nicht mehr anzeigen dürfen. Nun, wir wissen ja, wie Google auf sowas reagiert: Sie zeigen die Ergebnisse dann eben gar nicht mehr! :>

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s