Home Base Cinema: 2LDK

Da gestern hier in der Japanologie wieder ein Filmabend stattfand, gibt es nun zum Übergang, bevor wir das neue Themengebiet angehen, nochmal einen kleinen Action-Film. Naja, es ist viel mehr eine schwarze Komödie, die bei uns als 2LDK – Zickenterror Deluxe erschienen ist.

2LDK ist die japanische Bezeichnung für eine Wohnung mit zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer (living room), einem Esszimmer (dining room) und einer Küche (kitchen). Das Bad ist dabei wohl ausgenommen und wird vorausgesetzt. Die Handlung ist schnell erzählt: Nozomi und Lana wohnen zusammen in einer WG und bewerben sich beide auf die Rolle in dem Film „Yakuza-Frauen“. Dabei wird ihnen gesagt, dass einer von beiden auf jeden Fall die Rolle bekommt. So weit, so fies. Hinzu kommt nur noch, dass hier das brave Dorfmädchen auf die neureiche Städterin trifft. Die Spannungen sind also von vornherein da und sie werden immer heftiger, bis es zu einem gewalttätigen Ausbruch kommt.

Zwei Darstellerinnen, eine Wohnung, 70 Minuten… Fight! Kurz und knackig und mit viel Humor werden uns die beiden über ihre inneren Monologe nähergebracht. Dabei lernen wir nicht nur die gegenteiligen Ansichten der beiden kennen, sondern spüren förmlich, dass hier Feuer auf Wasser trifft. Verdeutlicht wird das spätestens wenn die Kettensäge ins Spiel kommt. Im Grunde gibt es dazu auch nicht mehr viel zu sagen, außer, dass ich mich prima unterhalten fühlte. Denn trotz aller Gewalt, die weit weniger ausufernd ist, als es uns die Hülle weiß machen will, bleibt der humorvolle Charakter des Films bestehen. Ein bisschen mehr Kreativität hätte ich mir allerdings bei der Auswahl der Waffen gewünscht, immerhin bietet so ein Haushalt doch genug Möglichkeiten. Außerdem wollte sich die Hintergrundgeschichte von Lana nicht so recht ins Konzept einfügen – ich zumindest empfand sie eher als störend. Trotzdem bleibt am Ende ein unterhaltsames, schwarzhumoriges Kammerspiel.

Wertung: ★★★★☆

Advertisements

Ein Gedanke zu „Home Base Cinema: 2LDK“

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s