NES-Style Google Maps

Google hat eine nette Aktion gestartet. Wer jetzt auf Google Maps geht kann dort den sogenannten „Quest-Button“ (in der deutschen Version „Missions-Button“) anklicken und die Erde im guten alten NES-RPG-Stil erleben. Und nicht nur die Karten wurden verändert: Pixelliebhaber werden auch StreetView aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen. Dragon Quest lässt grüßen. Hier noch schnell ein Video:

Und hier geht’s zur Vollversion.

Danke an Ara von Weeplay.

Advertisements

7 Kommentare zu „NES-Style Google Maps“

  1. googleはいつも面白いことをするね。
    8bitのニンテンドーの最初のファミコンが発売されたのは私が7歳の時。
    Timoはまだ生まれてないね( ´∀`)

    1. 生嶋さん、よろしくね!
      そうですね、ファミコンは日本で1983年、ヨーロッパで1986年発売された。そのとき僕はまだ生まれてない。
      生嶋さんはファミコンをよくやっていたか。

      1. ヒ ダルクイカルス メ カヌ ウリツ ィク ティス トオ

        😉

        Ich hoffe, ich hab grad niemanden beleidigt. Wenn doch: War keine Absicht, sorry! ._.

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s