Things I love about Japan

Einfach mal ein Random-Blogeintrag mit zwei netten Videos für euch. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Die behandelten Dinge sind tatsächlich essbar und schmecken!

Advertisements

2 Kommentare zu „Things I love about Japan“

  1. Ich finde das alles gar nicht mal so eklig, sofern ich das natürlich vom Ansehen behaupten kann. Gut, das Currybrot war ein wenig… bizarr.
    Größtes Interesse besteht bei mir am Melonenbrot, da es mich ein wenig am mein heißgeliebtes Kürbisbrot erinnert. Schade, dass der Bäcker vom letzterem inzwischen verstorben ist, denn ich würde gerne mal wieder eines essen…

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s