„Es ist Ihre Entscheidung…“

Vielleicht ist es euch aufgefallen, aber der Tages-Countdown ist vorerst gestoppt respektive verschoben, denn dank meiner überbesorgten Family habe ich mich nun entschlossen, den Flug zu verschieben. Neuer Abreisetermin ist nun der 1. April, also habe ich noch gut zwei Wochen Zeit die ganze Sache zu betrachten.

Es ging die letzte Woche eigentlich stets hin und her. Ich wollte gern fliegen und hatte zunächst auch noch die Rückendeckung meiner Familie, doch plötzlich schlug die Sache um und sie ließen sich von der Panik der anderen Leute und den deutschen Medien anstecken. Da ändert auch nichts die Tatsache daran, dass ich etwa 500 km Luftlinie von Fukushima weg wäre und ein Gebirge dazwischen steht…
Daher sprach ich mit einigen Kommilitonen, die mir gerade aus gegebenen Gründen und der Tatsache, dass die deutschen Medien mehr Panik verbreiten als für einen Menschen gut ist zum Flug rieten.
Die dritte Instanz war mein Institut, das mir dort den Platz verschafft hat und ja sicher sowas wie eine gewisse Fürsorgepflicht haben müsste. Und gerade hier erhoffte ich mir eine eindeutige Antwort, nach der ich mich richten kann. Doch ich bekam nur oben genannten Satz zu hören: „Es ist Ihre Entscheidung“.

Insofern habe ich einen Mittelweg gewählt, mit dem ich vorläufig leben kann. Sollte die Lage bis zum entsprechenden Datum stabil bleiben, werde ich demnach definitiv fliegen. Ich möchte mich ungern erneut aufhalten lassen, erst Recht nicht nach all der Energie und Geld, das es gekostet hat, um überhaupt ein Auslandssemester zu ermöglichen.
Bis dahin werdet ihr allerdings noch die nächsten Wochen von mir aus dem Inland mit Beiträgen von mir versorgt.

Advertisements

4 Kommentare zu “„Es ist Ihre Entscheidung…“”

  1. Gibts schon News?

    So toll find ich es auch nicht wenn die Uni meint „Es ist ihre Entscheidung“, so ohne weiteres …

  2. Nun weiß man ja wie du dich entschieden hast.^^

    Ich kann die Bedenken deiner Familie schon verstehen, aber ich würde an deiner Stelle eher genervt sein von ihrer „Überbesorgnis“…

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s