Twisted Taste: ハウス – Hausu

Immer wenn ich denke, ich hätte bereits alles gesehen, was das Filmgenre hergibt, stoße ich auf eine neue Absurdität. Dass diese zumeist aus der kleinen Inselnation Ostasiens kommt, ist vermutlich reiner Zufall.

Bevor ich viele Worte verliere: Seht euch den Trailer an, in dem ein Großteil der absurden Szenen bereits zusammengefasst ist:

Die Story des Films aus dem Jahre 1977 ist rasch erzählt: Ein Mädchen namens Oshare freut sich schon riesig auf den gemeinsamen Urlaub mit ihrem Vater in den Sommerferien. Dieser stellt ihr seine „Neue“ vor, die mitfahren sollte. Das passt dem Gör allerdings überhaupt nicht und sie beschließt, die Ferien lieber bei ihrer Tante zu verbringen, die sie seit Jahren nicht gesehen hat. Um in dem großen Landhaus etwas Gesellschaft zu haben, lädt sie ihre Freundinnen gleich mit ein. Am Haus angekommen werden sie sogleich von ihrer Tante, die sich im Rollstuhl befindet, wärmstens begrüßt. Doch dies ist auch schon das herzlichste, was sie dort erwartet, denn was sie nicht wissen: Sie ist ein menschenfressender Rachegeist, der auf die Rückkehr ihres Verlobten wartet, der im Krieg vor Jahren gestorben ist. Und nun schlachtet sie die Mädchen, mit Hilfe ihres zum Leben erweckten Haus, der Reihe nach ab.

Das ergibt alles keinen Sinn? Muss es nicht, denn die Bilder sprechen für sich. Wer nun tatsächlich interessiert sein sollte: Die DVD gibt’s auf Japanisch mit deutschen Untertiteln. Allen schmerzfreien Wesen unserer Zeit wünsche ich viel Vergnügen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Twisted Taste: ハウス – Hausu“

  1. Do you like horror movie?
    I had never heard „Hausu“,and almost Japanese don’t know this movie ,too.

    This movie director Nobuhiko Obayashi is very famous, but he is not horror movie director,now.

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s