Spiele satt! ^_^

Der Monat ist am Ende, der April steht vor der Tür. Zeit sich aus dem Internet für die nächste Woche zurückzuziehen, denn mit den Infos, die da kommen, ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit wenig anzufangen. Wie gut, dass es da noch den ehrlichen Schreiber gibt, nämlich mich. Bei mir erwartet euch kein Klamauk, stattdessen präsentiere ich euch das, was ihr vermutlich eh schon wisst. Spiele satt! ^_^ weiterlesen

Krank trotz Bewegung

Seit meinem letzten Eintrag ist mal wieder Zeit vergangen, die ich gleich mal genutzt habe, um meinen Spielestapel abzuarbeiten. Da Silent Hill: Shattered Memories neulich ankam und ich großer Fan der Serie bin (und natürlich wahnsinnig gespannt, wie die Neuinterpretation von Teil 1 aussieht), habe ich mich gleich mal drangemacht. Nach etwa 15 Minuten durch die Gassen irren, nur mit einer Taschenlampe bewaffnet wurde mir leicht übel. Ich pausierte einige Zeit und spielte später weiter, aber es trat wieder auf. Woran es lag? Ich hatte eine böse Vorahnung… Krank trotz Bewegung weiterlesen