Oh UNIversum des Wissens…

Es geht wieder los! Nach 3 Monaten (ok, den ersten habe ich mit dem schreiben einer Hausarbeit verbracht) geht es diese Woche wieder in die Uni. Wenn ich bedenke, dass ich die 3 Monate zwischen Abitur und FSJ damals unerträglich lang(weilig) fand, vergingen diese jetzt doch wesentlich entspannter. Vor allem, da ich wusste, dass ich was zu tun haben könnte, wenn ich nur wollte. Den ganzen Stoff des vergangenen Semesters wiederholen zum Beispiel, um fit zu sein, wenn es wieder los geht, denn Japanisch lernt sich nicht von selbst. Naja, letzlich kam es ein wenig anders, viel gemacht hab ich nicht, obwohl ich mir einiges vorgenommen hatte…

Selbiges gilt auch für dieses Semester, denn mit 35 SWS (Semesterwochenstunden) bin ich gut, um nicht zu sagen sehr gut dabei. Und dennoch freue ich mich, denn im Gegensatz zum Schulunterricht, lerne ich in der Uni wirklich was und es ist meist interessant. Anstehen wird diesmal Sozial- sowie Biopsychologie. Besonders auf letzteres bin ich doch sehr gespannt, da ich keinen rechten Überblick habe, wie weit die Forschung da schon vorangeschritten ist. Außerdem geht’s in meinem Hauptfach dieses und nächstes Semester um japanische Literatur, und auch davon habe ich so gut wie keine Ahnung. Freiwillig hinzu kommen 3 Stunden pro Woche Koreanisch (ja, ich weiß, dass ich ein Freak bin) und wenn ich doch mal abschalten will, werde ich das vermutlich Mittwoch Nachmittags in Shodô können. Dass der Stundenplan so gut gefüllt ist, hab ich mir teilweise also selbst eingebrockt, aber ich freue mich dennoch.

Zuletzt noch was für euch zur Unterhaltung, schließlich habt ihr euch durch diesen öden Blogeintrag gekämpft.

Und ja, unser Japanischdozent macht das auch.
Das war’s dann so weit für dieses Mal, ich arbeite aber daran, dass die Woche noch mehr kommt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Oh UNIversum des Wissens…”

Eure Meinung? Schreibt's in den Commentsbereich!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s